Hauptstelle
Waldkraiburg
Außenstelle
Aschau
Außenstelle
Haag
Außenstelle
Starkheim
Außenstelle
Lohkirchen
 

 

Schulleitung
Verwaltung
Elternbeirat
Förderverein
Schulvorbereitende
Einrichtung
Diagnose- und
Förderklassen
Jahrgangsstufen
Diagnose- und Werkstattklassen
Beratung
Mobile Hilfe
(Kindergärten)
Mobiler Dienst
(Schulen)
Schulverfassung
Chronologie
Archiv
Home

 

Squarefoot Beete 

Bereits im November / Dezember 2014 wurden die 60cm x 60cm kleinen Beete für die Kinder der Diagnose-und Förderklassen hergestellt. Eigentlich sind es ja keine Square-Footbeete im eigentlichen Sinn. Diese sind  90cm x90cm groß. Da kommt aber so ein Knirps in der ersten oder zweiten Klasse nicht mehr an alle Stellen heran, weil die Arme einfach zu kurz sind. Darum wurden die Beete einfach kleiner gezimmert. Auch die Höhe wurde an die Größe der Kinder angepasst. Außerdem haben sie Tragegriffe an zwei Seiten, damit sie im Frühjahr zum Vorziehen von Pflanzen in unserer hellen Aula aufgestellt werden können und nach den Eisheiligen ins Freie transportiert werden können. Auch bei länger andauerndem Regen können die Beete schnell und problemlos unters Dach gestellt werden.

Rechtzeitig zu Beginn der Gartensaison konnten die Kinder der DFK 2a und 2b ihre neuen „Square Foot Kästen“ einweihen. Jeweils zwei Kinder teilen sich einen Kasten mit vier Feldern. Die Kinder sind verantwortlich für ihren Kasten und kümmern sich gemeinsam um ihr Beet.  Wir entschieden uns, Radieschen, Kresse und Karotten in unseren quadratischen Beeten auszusäen. Außerdem teilen sich beide Klassen zwei Kästen mit Erdbeeren.

Schon nach wenigen Tagen konnten wir die ersten Radieschen entdecken. Auf die Karotten warten wir allerdings noch immer.

Nachdem die Kästen im eingezäunten Bereich unseres Pausenhofes stehen, können wir in der Pause immer nachschauen, was sich so tut in unserem Garten. Wir sehen so auch, ob gegossen werden muss oder ob wir Unkraut jäten müssen.

Wir freuen uns schon auf die erste Ernte und ein Butterbrot mit Kresse und natürlich auf unsere eigenen Radieschen und Karotten.

Im Verlauf dieses Jahres soll nun noch ein Garten der Ruhe und Sinne  gebaut werden. Eine bisher ungenutzte Ecke des umzäunten Pausenhofs wird mit einem Barfußpfad (Fühlen) gestaltet, der von verschiedenen Wild- und Gartenkräutern, sowie Blumen (Riechen und Schauen) und Beerensträuchern (schmecken) gesäumt wird. Am Ende des Pfades soll ein Platz zum Entspannen entstehen: Bänke, ein kleines Wasserspiel (hören und fühlen), sowie eine Feuerstelle. In diesem Teil des Pausenhofs darf nicht gelaufen und getobt werden. Zur Ruhe kommen, das ist für viele unserer Schüler auch im Schulalltag notwendig, damit nach den Pausen wieder mit neuer Kraft gelernt werden kann. Auch ein tieferes Erleben der Natur mit allen Sinnen soll so möglich sein.

Wir bedanken uns herzlichst bei der Gerhard und Ellen Zeitler Stiftung, dass Sie uns dies ermöglichen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben
Sonderpädagogisches Förderzentrum Waldkraiburg
Joseph von Eichendorf Schule
Dieselstr. 4
84478 Waldkraiburg
Telefon 08638 / 9677-0
Telefax 08638 / 9677-20
Email:verwaltung@sfzwaldkraiburg.de
begrenzung
Impressum Haftungsausschluss